Schwimmwindel

Ein Thema mit Inhalt und das im Wortsinn, sind die notwendigen Schwimmwindeln. Das Babyschwimmen ist eine wunderbare Beschäftigung für Mutter und Kind. Ihr habt sicher zusammen Spaß und es hilft dem Kind zur einer gesunden Entwicklung weiter. Die Vorschriften der Schwimm- und Hallenbäder müssen eingehalten werden und aus dem Grund ist eine Schwimmwindel Pflicht. Die Ausrüstung zum Babyschwimmen haben wir für Euch bewertet, welche Ausführung geeignet ist und was Euch damit erwartet. Werft dazu einfach einen Blick in den großen Schwimmwindel Vegleich hier auf Familie-und-Zuhause.de.

Schwimmwindel Vergleich – Die besten Schwimmwindeln für Euer Baby

Schwimmwindeln gibt es bekanntlich in den Drogerien, wie zum Beispiel bei dm oder auch Rossmann. Wir haben uns hier einmal einige Alternativen dazu herausgesucht, die allesamt bei Amazon im Shop für Euch erhältlich sind.

TotsBots Schwimmwindel Beach Bum

TotsBots Schwimmwindel Beach Bum
17 Bewertungen
TotsBots Schwimmwindel Beach Bum
  • innen 100 % Polyester Mikrofaserfrottee
  • außen 92 % Polyester und 8 % Elasthan
  • Gewicht ca. 59 g
  • waschbar bei 40 °C

Mit Klettverschluss ausgestattet für sicheren Halt der elastischen Schwimmwindel. Sie schmiegt sich voll an den Körper und ist waschbar. Die Ränder an den Beinen schließen gut ab, schneiden nicht ein und lassen kein großes Geschäft hindurch. Es rutscht nichts in das Wasser. Es sind keine Saugeinlagen darin und auch keine knisternde Folie.
Sehr praktisch und ergonomisch gestaltet aus weichem Material innen und einem Polyestergewebe außen.
Das Material ist fühlbar weich und angenehm und daher für die zarte Babyhaut gut geeignet. Die Schwimmwindel wird wie eine Windel angelegt und mit komfortablen Klettverschlüssen ist die Weite sehr gut an den Babykörper anpassbar. Sie bleibt sicher verschlossen und kann nicht von allein im Wasser aufgehen.

Baby Schwimm Windel Hose von Happy Cherry

Baby Schwimm Windel Hose von Happy Cherry
9 Bewertungen
Baby Schwimm Windel Hose von Happy Cherry
  • tolles Design
  • in der Größe verstellbar
  • mit Druckknöpfen

mit 7 verschiedenen Farbdesignvarianten in Blau und Grün und Beige und Rosa verfügbar und in 3 Größen wird diese Schwimmwindelhose angeboten. Zusätzlich sind diverse Druckknöpfe außen angebracht, um eine perfekte Passform für jedes Baby zu erreichen. In jede Größe faltbar und mit den Druckknöpfen zu fixieren, damit durch den korrekten Sitz keine Überraschung im Wasser landen kann.

Baby Schwimm Windel Hose von imsewimse

Baby Schwimm Windel Hose von imsewimse
211 Bewertungen
Baby Schwimm Windel Hose von imsewimse
  • viele verschiedene Farben
  • Material innen Polyester
  • Material außen 80 % Polyamid und 20 % Elasthan

Die Badehose wird in 14 Größen und 10 verschiedenen Farbdesigns angeboten.
Mit Druckknöpfen zu verschließen und nur 59 g schwer, hält die Schwimmwindelhose das große Geschäft zurück. Leicht und weich sowie anschmiegsam an den Babykörper ist das Produkt mit den 2 Schichten ohne weitere Einlagen zu tragen. Die Bündchen in Komfortausstattung drücken nicht in Babys Haut und halten dicht geschlossen. Das An- und Ausziehen ist einfach, weil die beiden Druckknöpfe es erleichtern.

Little Swimmers Schwimmwindel

Angebot
Little Swimmers Schwimmwindel
22 Bewertungen
Little Swimmers Schwimmwindel
  • gute Qualität
  • kann einfach gewechselt werden
  • 2x 11 Windeln in einem Paket

Einwegwindeln mit Klettverschluss und perfektem Sitz. Sie quellen nicht im Wasser auf und sind einfach zu Wechseln. Seitlich einfach aufreißen und ausziehen oder den Klettverschluss öffnen. Sie geht dabei nicht entzwei. Die Bündchen sind elastisch und schließen gut ab, damit nichts passiert. Keine Druckstellen oder Abdrücke auf der Babyhaut bleiben zurück.
Gedacht für den einmaligen Gebrauch und für das Zurückhalten von Babys Stuhlgang. Allerdings tun das Kinder eher selten beim Schwimmen.

Baby Happy Nappy Schwimmwindel

Baby Happy Nappy Schwimmwindel
69 Bewertungen
Baby Happy Nappy Schwimmwindel
  • für Kleinkinder ab 16 kg geeignet
  • wiederverwendbar
  • einfache Reinigung

Wiederverwendbar und 21 Arten Farbdesign zur Verfügung. Größenangaben von Frühgeborenen bis 24 Monate machen dieses universelle Angebot sehr attraktiv. Die Angaben beziehen sich auf Gewicht oder Alter.
Diese Art Schwimmwindelhöschen ist aus einem Neoprengewebe mit 1 mm Stärke hergestellt. Extrem dehnfähig und weich und zusätzlich kann eine Einlage eingelegt werden. Muss aber nicht, da innen ein Gewebe aus Stoff mit gummiertem Anteil die Ausscheidungen zurückhält. Für den Aufenthalt am Strand sind die Angaben zum Sonnenschutzfaktor mit LSF 50 wichtig. Weiche Bündchen am Bauch und den Beinen sind gut abschließend. Leicht zu reinigen und wiederverwendbar ist das Produkt zu empfehlen.

Wie funktionieren Schwimmwindeln?

Zur Verfügung stehen Einweg Exemplare und wiederverwendbare in den niedlichen Musterungen für Kinder und frischen Farben. Sie haben die Aufgabe den Auflagen der Schwimmbäder Folge zu leisten aber eben vorrangig, das große Geschäft nicht aus der Windel rutschen zu lassen.
Einwegschwimmwindeln sind für den einmaligen Gebrauch und zur Entsorgung samt Inhalt vorgesehen. Meistens ist innen eine Schicht, die Feuchtigkeit aufnimmt. Dabei wird vermieden, dass die Windel im Wasser quillt und unförmig wird. Die Packungen mit ca. 10 Stck. sind vorteilhaft als Vorrat aber auch im Preis.
Mehrfach verwendbar sind die Schwimmwindeln, die waschbar mit Folien oder beschichtetem Stoff angeboten werden. Schön weich und elastisch und gut abschließend an den Bündchen, können die Windeln leicht geöffnet und zum Waschen in die Maschine bei 40 °C gegeben werden.

Warum sollten Schwimmwindeln eingesetzt werden?

Niemand möchte den Inhalt einer Windel im Schwimmbecken sehen. Der Inhalt soll sicher verschlossen darin entweder mit der Windel entsorgt oder die Windel gewaschen und wiederverwendet werden.
Normale Windeln sind für den Gebrauch völlig ungeeignet und stellen auch eine Gefahrenquelle dar.
Die vollgesogene Windel ist zu schwer und wird das Baby unter Wasser ziehen. Die Wegwerfwindel für den Normalgebrauch kann auch Materialanteile auflösen und das würde die Filtersysteme im Schwimmbad verstopfen und gefährden.

Wenn eine Schwimmwindel gut passt und ordentlich angelegt ist, gibt es kein Grand Malheur damit.

Aus diesem Grund sind die Vorschriften in den Hallen- und Schwimmbädern eindeutig. Die Meinung der Mütter zu diesem Thema ist auch eindeutig. Die etwas größeren Kinder würden dem Harndrang im Schwimmbecken auch nachgeben und jeder wüsste das. Der Wasserdruck und die Temperatur des Wassers haben Einfluss auf den Stuhlgang der Babys. Sie können den Schließmuskel sowieso noch nicht steuern und der Auslösereflex dazu ist von den beiden Faktoren abhängig. Insofern wäre es eher Zufall, wenn davon etwas in der Windel landet. Die Entscheidung, ob eine Windel mit Saugkern oder Folie sowie andere Möglichkeiten den Urin aufzufangen, verwendet, nimmt Euch niemand ab. Es kann eine Kostenfrage werden, denn die Schwimmwindelhöschen haben alle einen Preis. Wegwerfwindeln wegen der Umwelt sind immer ein Thema bei Müttern.