Kaminschutzgitter für die Sicherheit der Kinder

Ein offener Kamin oder ein Kaminofen verbreiten in der kalten Jahreszeit eine angenehme Wärme. Es ist angenehmen, in der kalten Jahreszeit vor dem Kamin zu sitzen, ein Buch zu lesen und eine heißen Tee zu trinken.

Allerdings stellen der Kamin, der Kaminofen und der Kachelofen eine Gefahr für Kleinkinder dar. Kaminöfen bestehen in aller Regel aus stabilem Gusseisen, dass sehr heiß werden kann und die Hitze auch sehr lange speichert. Deswegen ist ein Kaminschutzgitter eine notwendige Anschaffung. Es hilft dabei, dass die Kinder nicht zu nahe an den Kamin kommen.

SaleBestseller Nr. 1
IB-Style CATO | Kaminschutzgitter | erweiterbar | Doppelverschluss | 3tlg od. 5 TLG
20 Bewertungen
IB-Style CATO | Kaminschutzgitter | erweiterbar | Doppelverschluss | 3tlg od. 5 TLG
  • Kaminschutzgitter / Absperrgitter mit einer Gesamtlänge von 300cm
  • Vollmetall - keine Kunststoffscharniere oder -bauteile
  • Tor mit Doppelverschluss. . Höhe 75 cm. Abstand zwischen den Streben: 5,5 cm.
  • Variabel in der Form, fixierbar über die Scharniere
  • Beständige Lackierung in Schwarz oder Silber

Die Gefahr, dass sich die kleinen Kinder verbrennen ist groß. Kleine Kinder kennen ja noch nicht alle Gefahren, die im Haushalt lauern. Neugierig wie sie sind, wollen sie die Welt erkunden und wollen die unbekannten Dinge anfassen und begreifen.

Wozu dient ein Kaminschutzgitter

Ursprünglich wurden Kaminschutzgitter mit dem primären Zweck entworfen, den Bereich direkt vor dem Kamin zu schützen und so die Brandgefahr zu verringern. Aus Materialien gebaut, die der extremen Hitze eines holzbefeuerten Kamins standhalten, war es unwichtig, wie sie aussahen. Moderne Kaminschutzgitter enthalten die gleichen Sicherheitsmerkmale, aber mit dem zusätzlichen Nutzen zahlreicher Designs und Stile, um die Einrichtung Ihres Hauses zu ergänzen und dienen so viel wie ein Stück Dekoration als Sicherheitsmerkmal.

Von einem einfachen, einteiligen, flachen, schwarzen Kaminzubehör bis hin zu handgefertigten Kunstwerken – Kaminschutzgitter sind die wichtigsten Trends in der Wohnkultur. Wir bieten Veredelungen in einer Vielzahl von Polituren an, wie z.B.: Kupfer, Bronze-Eisen, Satin-Schwarz, poliertes Messing, Zinn, antikes Messing, Natur-Eisen, Altertum und Kombinationen verschiedener Materialien. Dekorative Schirme können auch aus Buntglas hergestellt werden und fügen komplizierte Schnitte und Designs ein, die eher einem Kunstwerk als einem Kaminschutzgitter ähneln.

Nicht nur als Sicherheitszubehör, Kaminschutzgitter können Ihrem Gas- oder Elektrokamin Realismus verleihen, indem sie den Look vervollständigen, den Sie versuchen, Wärme und Schönheit in Ihren Kamin und Ihr Zuhause zu bringen. Als letzter Gedanke, wenn Sie Ihren Bildschirm auswählen, stellen Sie sicher, dass die Größe, die Sie wählen, weder Ihre Feuerstelle überwältigt, die vom Gesamteindruck ablenkt, noch dass sie zu klein ist und fehl am Platz aussieht.

Was schützen die Kaminschutzgitter

Primär dienen sie davor, dass Kleinkinder den heißen Kamin oder Kaminofen berühren. Aber auch Haustiere wie Katzen und Hunde können vor den Gefahren des heißen Kamins geschützt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Gitterstäbe nicht zu weit auseinander stehen. Allerdings stellt die Höhe von 80 cm keine unüberwindbare Barriere vor eine geschickte Katze dar.

Die meisten Kaminschutzgitter können auch als Treppenschutzgitter verwendet werden. Ist das Schutzgitter lang genug, dann kann es auch als Laufgitter verwendet werden. Bei Nichtgebrauch können einige Gitter einfach zusammengefaltet werden. Andere Gitter lassen sich einfach auseinandernehmen und stapeln.

Bei einem offenen Kamin bietet sich außerdem ein Kaminschutzgitter mit integriertem Funkenschutz an. Gerade bei harzhaltigem oder frischen Holz können leicht Funken entstehen. Diese sind nicht nur für Kleinkinder gefährlich.  Auch Teppiche und andere Gegenstände können durch Brandlecken beschädigt werden oder in Brand geraten.

Woraus bestehen Kaminschutzgitter

Kaminschutzgitter bestehen aus stabilem Metall oder aus Holz. Sie sind so hoch, dass die Kleinkinder nicht über die Gitter klettern können. Die einzelnen Stäbe sind so dicht, dass der Kopf eines Kleinkindes nicht hindurch passt. Die Montage der Schutzgitter erfolgt über eine Verankerung an der Wand oder am Boden. Die angebotenen Produkte bestehen aus 3 bis 7 Elementen. Sie verfügen über eine Tür, damit man an den Kamin oder Kaminofen gelangen kann, ohne das ganze Schutzgitter abzubauen.

Bei der Farbauswahl greift man sehr gerne auf die Farbe schwarz zurück. Schwarze Schutzgitter lassen sich am besten mit der Farbe des Kamins kombinieren. Allerdings gibt es das Kaminschutzgitter auch in anderen Farben, vor allem bei den Produkten aus Holz.

Das Kaminschutzgitter sollte natürlich von der Gestaltung her zum Kamin und zu der Wohnungseinrichtung passen. Es gibt Kaminschutzgitter aus pulverbeschichtetem Metall, aus robusten Stahlstäben und aus rustikalem Gusseisen. Damit sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Die bekanntesten Marken und Hersteller

Schaut man sich die Angebote in den Katalogen der Babyausstatter oder im Internet an, dann fallen einem bestimmte Marken immer wieder auf. Wenn man dann die Bilder der jeweilig angebotenen Produkte anschaut, dann hat man den Eindruck, dass es trotz der angebotenen Vielfalt nur wenig unterschiedliche Kaminschutzgitter gibt.

Bei den Recherchen die wir im Internet durchgeführt haben, sind uns die folgenden Marken häufiger begegnet:

Kaminschutzgitter und Absperrgitter der Impag GmbH. Diese Gitter bestehen aus 5 Elementen, die beliebig hintereinander aufgestellt werden können. Die Gitter liegen in verschiedenen Farben und unterschiedlichen Längen vor.
Kaminschutzgitter von Baby Vivo. Dieses Gitter hat eine Länge von fast 4 Metern (genau sind es 3,75 Meter). Es kann mit Hilfe der verfügbaren Halterungen an der Wand befestigt werden. Die Montage sollte von einem halbwegs geschickten Heimwerker problemlos möglich sein. Das Gitter besteht aus 6 einzelnen Teilen. Im Sommer könnte das Kaminschutzgitter zum Beispiel zu einem Laufstall umgebaut werden.
Kaminschutzgitter von Baby Dan. Dieses Schutzgitter hat eine Länge von 2,78 Metern und eine Höhe von 71 cm. Damit ist es wesentlich kürzer als die anderen Produkte und etwas niedriger. Es entspricht allerdings der europäischen Norm EN19302011.

Das Kaminschutzgitter von TecTake ist uns ebenfalls immer wieder bei unseren Recherchen begegnet. Es bestehet aus 5 Elementen, die sich bei Bedarf auf ein leicht verstaubares Mass zusammenfalten lassen. Das Schutzgitter wird mit der mitgelieferten Halterung an der Wand befestigt.

Kaminschutzgitter selbst bauen

Selbstverständlich kann man sich ein Kaminschutzgitter selbst bauen. Allerdings wird der Aufwand für ein selbst erstelltes Kaminschutzgitter viel höher sein, als der marktübliche Preis für ein vergleichbares Produkt. Außerdem geht es primär um das Thema Sicherheit. Dies betrifft auch den Verschlussmechanismus für die Türen.

Bestseller Nr. 2
Robustes Herdschutzgitter Herdsicherung Chrom
107 Bewertungen
Robustes Herdschutzgitter Herdsicherung Chrom
  • Modell: Herdschutzgitter
  • Maße: (LxBxH) ca. 60 x 19 x 14,7 cm, Material: verchromtes Metall, Farbe: silber
  • einfache Montage durch Schrauben, für Herdplatten, Fensterbretter und Regale
  • für Arbeitsplatten bis ca. 48 mm Dicke, Seitenwangen ca. 13,5 cm tief
  • schützt vor Verbrennungen, Verbrühungen und andere Verletzungen
Bestseller Nr. 3
KIDUKU Kaminschutzgitter Metall Laufgitter Laufstall Absperrgitter Türschutzgitter für Kinder-Sicherung, 300 cm Länge, schwarz
51 Bewertungen
KIDUKU Kaminschutzgitter Metall Laufgitter Laufstall Absperrgitter Türschutzgitter für Kinder-Sicherung, 300 cm Länge, schwarz
  • Produktmerkmale: Markenqualität von KIDUKU, das Kaminschutzgitter Laufgitter Absperrgitter eignet sich optimal, um den Nachwuchs z.B. vor heißen Kaminöfen, offenen Feuerstellen oder gefährlichen Situationen zu bewahren. Die Tür öffnet zu beiden Seiten im 90-Grad-Winkel durch einen Druckmechanismus, der sich nur mit der Kraft eines Erwachsenen betätigen lässt. 5 Elemente (inkl. Tür), jedes lässt sich im Winkel frei verstellen. Die Befestigung erfolgt super einfach per Wandmontage.
  • Hauptfunktionen im Überblick: robuste Metallkonstruktion mit mattschwarzer Pulverbeschichtung. Vier Gitter-Elemente + Tür, vier Wandbefestigungen (Befestigungsmaterial inkl. Wanddübel sind im Lieferumfang enthalten), in der Höhe frei verstellbar (werden jeweils am letzten Metallstab durch einen stabilen Klemmmechanismus befestigt). Der Winkel jedes Elements lässt sich frei wählen. Solide Bauweise.
  • Eignet sich auch als Haustier- bzw. Welpenlaufstall. Bei einer höheren Abnahmemenge können Sie alle Elemente untereinander kombinieren und die Länge vervielfachen - aus technischen Gründen kann jedoch pro Set ein Element nicht verwendet werden.
  • Abmessungen im Überblick: Gesamtlänge 300 cm, Gesamthöhe 75 cm, Abstand zwischen den Metallstäben 5,5 cm
  • Lieferumfang (zerlegt): 4 x Gitter-Elemente, 1 x Tür (vormontiert), 1 x Aufbauanleitung
Bestseller Nr. 4
CCLIFE Kaminschutzgitter Baby Kaminschutz Absperrgitter 3m
12 Bewertungen
CCLIFE Kaminschutzgitter Baby Kaminschutz Absperrgitter 3m
  • Kaminschutzgitter - Eine notwendige Maßnahme für eine sichere Kinderwelt, Für Kinder bis 2 Jahre Alte Geeignet.
  • 74 cm Höhe, 5 Elemente, Eine Tür Mit Kindersicherem Verschluss, schwarz/weiß
  • 300 cm stabile Metallkonstruktion (pulverbeschichtet) mit Wandschienen
  • Variabel Einsetzbar - Auch Für Treppen Und Andere Gefährdungsorte, Hält Auch Die Vierbeiner Fern Von Gefahr
  • Wir produzieren nur gute Qualität, um eine hohe Benutzerfreundlichkeit zu schaffen.
Bestseller Nr. 5
reer Herdschutzgitter mit Schalterabdeckung, zum Zusammenklappen, aus Kunststoff, transparent
103 Bewertungen
reer Herdschutzgitter mit Schalterabdeckung, zum Zusammenklappen, aus Kunststoff, transparent
  • Stabiles Herdschutzgitter: Schützt Ihr Kind vor Verbrennungen und Verbrühungen
  • Kein Fassen auf die heiße Herdplatte und Herunterziehen von heißen Töpfen
  • Einfacher und effizienter Schutz auch der Herdknöpfe durch eine Blende: Ihr Kind gelangt nicht an die Schalter, Aufbau ohne Bohren und Schrauben, geeignet für Arbeitsplatten von 21 bis 45mm Dicke
  • Sichere Konstruktion schützt zuverlässig, hohe und lange Seitenteile verhindern ein Vorbeifassen
  • Geeignet für Einbauküchen mit einer Standardbreite am Kochfeld von 60 cm, für Elektroherde und Induktionsherde, Das Herdschutzgitter mit Schalterabdeckung lässt sich zusammenklappen und so temporär entfernen

Design der Kaminschutzgitter

Traditionelle Kaminschutzgitter

Dies sind Kaminschutzgitter bzw. Kaminschirme, die einfach und klassisch im Design sind. Diese sind in der Regel sauber anzusehen und können mit jedem Interieur Thema Dekoration arbeiten. Herkömmliche Kaminschutzgitter bzw. Kaminschirme werden aus Messing oder Kupfer hergestellt. Diese könnten ein einzelnes Paneel zu mehreren haben. Sie kommen in verschiedenen Größen, Stilen und Ausführungen und Sie mit diesen Kaminschutzgittern können Sie nichts verkehrt machen

Kaminschutzgitter mit antikem Design

Kaminschutzgitter bzw. Kaminschirme, die als antik kategorisiert sind, werden normalerweise mit Räumen in Verbindung gebracht, die viktorianische Themen haben, reich an Wandteppichen sind und als elegant charakterisiert werden. Diese Arten von Kaminschutzgitter sind mit abgerundeten Designs entworfen, wie z.B. solche, die Eleganz repräsentieren, wie Wirbel, Blumen und Schriftrollen. Diese Bildschirme, die für formale Häuser mit Kaminen entworfen wurden, sollten mit anderen Kaminwerkzeugen und Holzständern gut kombiniert werden, um sie attraktiver zu machen.

Designer Kaminschutzgitter

Diese funktionalen Kaminschutzgitter sind typischerweise stilvoll und wurden entwickelt, um eine Balance zu schaffen und mit der Einrichtung eines Raumes zu harmonisieren. Es wird empfohlen, diese Bildschirme zusammen mit den dazugehörigen Kaminwerkzeugen und dem Holzständer anzuzeigen und zu verwenden.

Farbe des Kaminschutzgitters

Ganz gleich, für welche Design Sie sich entscheiden, wählen Sie eine Farbe für das Kaminschutzgitter, der die dominante Farbe des Raumes ergänzt, in dem sich der Kamin befindet.

 

Funkenschutzgitter

Ein Kamin mit einem offenen Feuer übt eine gewisse Faszination aus. Mit einem Kaminschutzgitter kann man kleine Kinder vor dem heißen Kamin schützen und sie davor bewahren, mit dem Feuer in Berührung zu kommen. Allerdings hat ein offener Kamin den Nachteil, dass es zu einem Funkenflug kommen kann. Die Gefahr besteht bei nassem Holz (Wassereinschluss) und bei harzhaltigem Holz.

Zum Schutz vor dem Funkenflug dient ein Funkenschutzgitter. Das Funkenschutzgitter wird direkt vor den offenen Kamin gesellt. Es besteht aus einem engmaschigen Gitter aus Metall, dass die Funken zurückhalten soll. Das Gitter ist durchsichtig, so dass man das Kaminfeuer noch sehen kann.

Montage des Kaminschutzgitters

Das Kaminschutzgitter sollte das Kleinkind vor dem Gefahren eines heißen Kamins, Kaminofen oder Kachelofen schützen. Damit das gewährleistet ist, muss das Kaminschutzgitter einen festen Stand haben. Es darf nicht umfallen und es muss vorgesehenen Platz behalten. Es wäre kontraproduktiv, wenn das Kind das Schutzgitter so verrücken könnte, dass es den heißen Kamin mit den eigenen Händen erreichen kann. Die meisten Kaminschutzgitter werden mit flexibel montierbaren Elementen geliefert. Dazu gehören die Gitterzäune, die Endstücke zur Montage an die Wand und die Türen. Die Montage erfolgt einfach nach dem Quick-Release-System.

und nicht so leicht verrückt werden kann, sollte es an der Wand befestigt werden. Dazu bieten die Hersteller der Sicherheitsgitter entsprechende Wandhalterungen an. Die Montage sollte auch von einem halbwegs geübten Heimwerker ohne Probleme durchzuführen sein. Natürlich kann man die Kaminschutzgitter auch freistehend, das heißt ohne zu bohren, aufstellen. Dann sollte man allerdings darauf achten, dass das Gitter massiv genug ist und durch das Kleinkind nicht verschoben werden kann. Die Füße der Gitter sollten aus Gummi sein, damit die Gitter nicht verrutschen können. Wir empfehlen Ihnen aber, dass Kaminschutzgitter mit einem Wandhalter an der Wand zu befestigen. So können Sie sicher sein, dass Ihr Kind vor dem heißen Kamin oder Kaminofen geschützt wird.

Das Schutzgitter aufzustellen macht natürlich nur dann Sinn, wenn der Kamin in Betrieb ist. Im Sommer wird das sicher nicht so oft der Fall sein. Ein freistehendes Kaminschutzgitter lässt sich schnell zusammenlegen oder auseinanderstecken. Es gibt Wandhalter, bei denen das Kaminschutzgitter einfach eingehängt wird. Genauso leicht lässt sich das Gitter aber auch wieder aushaken.

Der Abstand zum Kamin sollte bei 75 bis 100 cm betragen. Das ist der Abstand zu der offenen Flamme bzw. zu der heißen Glasscheibe beim geschlossenen Kamin bzw. dem Kaminofen. Bei einem offenen Kamin sollte der Abstand größer sein, da hier die Gefahr des Funkenfluges besteht. Der seitliche Abstand des Kaminschutzgitters zum Kamin sollte bei 50 bis 60 cm liegen. Das Funkenschutzgitter sollte näher an den offenen Kamin angebracht werden. Bei einem elektrischen Kamin kann der Abstand etwas geringer ausfallen.

Kaminschutzgitter aus Messing

Kaminschutzgitter werden aus vielen Materialien hergestellt, darunter gibt es sowohl metallische als auch hitzebeständige Fasern. Messing Kaminschutzgitter werden bei vielen Kaminen wegen seiner hitzebeständigen Eigenschaft verwendet. Messing wird trotz anderer Metalle für diesen Einsatz wegen der Langlebigkeit dieses Metalls gewählt. Kaminschutzgitter aus Messing findet man in allen Geschäften, die Kamine verkaufen.

Eine Eigenschaft von Messing-Feuerschirmen ist, dass sie auch die Menge an Wärme, die für einen bestimmten Raum oder eine bestimmte Situation benötigt wird, begrenzen können. Der Grund für die Beliebtheit der Messingkaminschirme ist, dass  sie die Wärme effektiv ausstrahlen können., verglichen mit Kaminschutzgitter aus anderen Materialien.

 

Kaminschutzgitter sind wichtige Zubehörteile

Die Menschen sind nicht mehr auf Kamine angewiesen, um sie während der kalten Tage aufzuwärmen. Moderne Heizsysteme haben Kamine abgelöst und sind komfortabler zu bedienen. Kamine schmücken jetzt Häuser, deren Besitzer sich mehr um das Aussehen...

Der richtige Kamin für das Haus

In einer kalten Winternacht gibt es nichts Schöneres, als sich mit einem geliebten Menschen vor dem Kaminfeuer zu kuscheln. Die Wärme der Kamine ist an kühlen Tagen willkommen, und der Duft des brennenden Holzes verleiht dem Haus ein...

Kaminschutzgitter – die ursprüngliche Bedeutung

Ursprünglich wurden Kaminschirme mit dem primären Zweck entworfen, den Bereich direkt vor dem Kamin zu schützen und so die Brandgefahr zu verringern. Aus Materialien gebaut, die der extremen Hitze eines holzbefeuerten Kamins standhalten, war es...

Wie schützt man sein Baby zu Hause?

Wie schützt man sein Baby zu Hause?

Da es zu Hause viele Haushaltsgeräte gibt, wird es immer gefährlicher, das Kind allein zu Hause zu lassen. Auch wenn Sie versuchen, Ihr Kind permanent zu beobachten, wird Ihnen dies nicht gelingen. Deswegen muss man das Problem an der Wurzel...

Gas Kamin

In einem Kamin können Kohle, Brennholz, Gas und vieles mehr verwenden. Heute werden Gaskamine immer beliebter, da Kohle und Brennholz schwerer zu entzünden sind und Vewendung von fossilen Brennstoffen, wegen der Luftverschmutzung immer mehr...

Einen Kamin kaufen

Sie haben sich entscheiden, einen Kamin oder Kaminofen zu kaufen. Sie können der Faszination eines warmen und anheimelnden Feuers nicht länger widerstehen.  können? Nachfolgend finden Sie einige Dinge, über die Sie nachdenken und nachdenken...

Kaminschutzgitter

Ursprünglich wurden Kaminschutzgitter mit dem primären Zweck entworfen, den Bereich direkt vor dem Kamin zu schützen und so die Brandgefahr zu verringern. Aus Materialien gebaut, die der extremen Hitze eines holzbefeuerten Kamins standhalten,...

Funkenschutzgitter

Ein Kamin mit einem offenen Feuer übt eine gewisse Faszination aus. Mit einem Kaminschutzgitter kann man kleine Kinder vor dem heißen Kamin schützen und sie davor bewahren, mit dem Feuer in Berührung zu kommen. Allerdings hat ein offener Kamin...

Wie sollte ein Kaminschutzgitter beschaffen sein

Ein Kaminschutzgitter ist sicher die beste Möglichkeit, ein Kleinkind vor den Gefahren eines Kamins zu schützen. Mit einem Schutzgitter können Sie es vor einem Kamin, einem Kaminofen, einem Kachelofen und sogar vor dem heißen Grill schützen....

Checkliste für den kindersicheren Haushalt

Kinder sind von Natur aus neugierig. Sie haben das instinktive Bedürfnis die eigene Umgebung spielerisch zu erkunden. Und dieses Bedürfnis sollte man auf keinen Fall zu stark begrenzen. Kinder brauchen auf der einen Seite die Freiheit, damit...

Kaminschutzgitter für die Sicherheit

Kleine Kinder sind neugierig und wollen die Welt entdecken. Dabei sind sie sich der Gefahren die in dieser Welt lauern nicht bewusst. Sie können auch nicht abschätzen, wie groß die Gefahr ist. Gerade von einem offenen Kamin, einem geschlossenen...

Kaminschutzgitter Test

Für einen ausführlichen Test der Kaminschutzgitter informiert man sich am besten bei den großen Verbrauchermagazinen. Diese haben das Budget und in aller Regel auch die Fachkenntnis, einen umfangreichen Produkttest durchzuführen. Im Rahmen unserer...

Kaminschutzgitter schützt Kinder

Für Kinder ist das eigene Zuhause eine Welt in der es so viel zu entdecken gilt. Sobald das Kind krabbeln kann, beginnt es die Welt zu erkunden. Dinge die sich bewegen, Töne, Licht und Farben wecken die Neugier eines jeden Kleinkindes. Und wenn...

Kaminschutzgitter damit sich Kinder nicht verbrennen

Kaminschutzgitter damit sich Kinder nicht verbrennen

In vielen Häusern ist der Kamin zu finden. Er sorgt für eine herrlich romantische Atmosphäre und verbreitet eine angenehme Wärme. Aber natürlich bringt ein Kamin auch Gefahren mit sich, die man nicht unterschätzen darf und bei denen man vorsorgen muss. So zum...