Bettschutzgitter

ur Sicherheit der Kleinen, wenn sie in einem großen Bett liegen, ist ein Bettschutzgitter eine sehr hilfreiche Unterstützung. Ein Bettgitter ist schnell angebaut und gut verstaut kann es auf Reisen mitgenommen werden. Nicht überall steht ein Kinderbett zur Verfügung und mit diesem Hilfsmittel ist das auch kein Problem. Damit Ihr eine kleine Auswahl für Eure Entscheidung zur Verfügung habt, ist dieser Bettschutzgitter Bericht erstellt.

Wir stellen die folgenden Bettschutzgitter vor:

  • Bettgitter Sleep n `Keep 100 cm von Reer
  • Safety 1st XL Bettgitter 150 cm von Safety 1st
  • Pinolino Bettschutzgitter Buche
  • Kinderbettgitter 150 cm von Infantastic
  • Bettschutzgitter »Klipp-Klapp« von Roba

Bettgitter Sleep’n Keep

Bettgitter Sleep'n Keep
392 Bewertungen
Bettgitter Sleep'n Keep
  • PVC- und phthalatefreie Kunststoffbezug
  • kompaktes Design
  • sichere Konstruktion

50 cm Höhe für den Schutz eines kleinen Kindes vor dem Herunterfallen reichen schon aus. Das auf einer Länge von einem Meter an Matratzen mit einer Stärke von 13 bis 30 cm angebrachte Bettgitter sorgt für Sicherheit, wenn Babys im großen Bett schlafen. In den Farben Cappucino und Sand gehalten, ist das Schutzgitter abwaschbar und aus schadstofffreiem PVC hergestellt. Keine Geräusche vom Kunststoff stören und der Aufbau ist problemlos mit einem Stecksystem zu bewältigen. Das Anbringen zwischen Lattenrost und Matratze funktioniert natürlich auch am Fußende des Bettes. Bei Boxspringbetten müsst Ihr die Bauart berücksichtigen, ob genügend Auflage für das Bettgitter vorhanden ist. Im Prinzip geht es in jedem Bett einzurichten, wenn die Stärke der Matratze es zulässt.

Safety 1st XL-Bettgitter

Safety 1st XL-Bettgitter
98 Bewertungen
Safety 1st XL-Bettgitter
  • stabiles Design
  • Länge: 150 cm
  • Breite: 45 cm

Bei dieser Länge kann auch ein größeres Kind bis zu 5 Jahren vor dem Herausfallen bewahrt werden. Unruhiger Schlaf und intensive Träume in diesem Alter führen doch schnell zu einem Sturz aus dem Bett. Das leichte Gestell in der Farbe Grau gibt Sicherheit und Halt. Die vorgeschriebene Größe der Matratze ist2 m lang und 9 bis 24 cm hoch.
In das Bett gelangt das Kind problemlos, weil das Bettgitter klappbar ist. Beim Aufstellen hört Ihr deutlich das Einrasten, wenn alles in Ordnung ist. Zum Transport einfach zusammenklappen und einpacken. Der Hersteller beruft sich auf die britische Norm BS 7972, die die sicherheitstechnischen Anforderungen für Kinderbettgitter regelt. Achtet beim Einsatz dieses Gitters auf genug Matratzenstärke. Ganz dünne Matratzen sind ungeeignet.

Pinolino Bettschutzgitter Buche

Angebot
Pinolino Bettschutzgitter Buche
65 Bewertungen
Pinolino Bettschutzgitter Buche
  • Vollmassiv aus Buchenholz
  • Länge: 120 cm
  • Breite: 32 cm

Ein Schutzgitter für das Bett aus Buche ohne Kunststoffe. Auch als Ersatz zum Umgewöhnen im Kinderbett einsatzfähig. Sobald die Kinder allein aufstehen können, um das Töpfchen aufzusuchen, ist das Gitter am Kinderbett doch störend. Das Problem ist nur, dass sie beim Schlaf an diesen Widerstand gewöhnt sind und so leicht herausfallen können. Über dieses Gitter können sie leicht klettern und der Schlaf ist noch gesichert.
Mit den Abmessungen 120 cm x 32 cm x 40 cm ist kein weiterer Zusammenbau notwendig. Die Verarbeitung ist hochwertig und stabil und die Funktion mit auf- und zuklappen einfach. Eine weitere Ausführung in Buche klar lackiert ist verfügbar.

infantastic Bettschutzgitter

infantastic Bettschutzgitter
344 Bewertungen
infantastic Bettschutzgitter
  • verschiedene Größen
  • Zusammenbau ohne Werkzeug
  • unterschiedliche Materialien

Das Kinderbett Gitter ist 150 cm lang und 42 cm hoch. In 4 hellen und schönen Farben im Angebot: Grün, Blau, Rosa und Grau.
Ein stabiler Rahmen aus Stahlrohr mit robustem Netzgewebe aus Polyester, welches aber gut durchsichtig ist, schützt das Kind vor dem Herausfallen. Eine weitere Größe ist mit 102 cm Länge noch im Angebot.
Das Gitter ist abwaschbar, gut durchsichtig und einfach auf Reisen mitzunehmen. Die Montage ist leicht und ohne Werkzeug oder Verschrauben. Für Matratzen von 12 cm bis 20 cm Stärke gut geeignet. Das Höchstgewicht des Kindes darf bis 22, 5 kg betragen und die Füße zum unterstecken sind einklappbar für leichten Transport.
Die verwendeten Materialien sind Polyester, Stahl und Kunststoff.

Bettschutzgitter Klipp-Klapp

Bettschutzgitter Klipp-Klapp
110 Bewertungen
Bettschutzgitter Klipp-Klapp
  • Material: Polyestercanvas
  • Länge: 150 cm
  • einfach klappbar

Die volle Länge von 150 cm und die Höhe von 51 cm schützt das Kind vor dem Herausfallen optimal. Die Höhe kann ein Kind problemlos überwinden, wenn es eilig auf sein Töpfchen muss. Oder es krabbelt an den Seiten noch heraus. Klappbar, damit es komfortabel benutzt werden kann. Das Material ist abwaschbar und aus Polyester. Die Farbe ist neutral und in jedem Umfeld verwendbar.
Es kann heruntergeklappt im Bett verbleiben und stört nicht. Wenn es mit auf die Reise muss, kann es gut zerlegt und verstaut werden. Dieses Bettgitter ist noch in den Größen 135 cm und 100 cm verfügbar.

Welche Eigenschaften sind wichtig bei einem Bettschutzgitter?

Die vorrangige Eigenschaft ist Stabilität und Sicherheit. Die Benutzung ist bei allen vorgestellten Bettschutzgittern gleich. Zwischen Matratze und Lattenrost wird das Bettgitter gesteckt.
Gut ist es außerdem, wenn das Gitter heruntergeklappt werden kann, ist aber nicht vorrangig. In der Regel sind die Gitter zwischen 35 und 50 cm hoch und die Kinder klettern einfach darüber. Ansonsten ist noch genug Platz, damit sie dort vorbei in das Bett krabbeln können.

  • abwaschbar muss es sein, weil immer ein Malheur passieren kann und schnelle Reinigung wird nötig
  • die Materialien aus Kunststoff müssen schadstofffrei sein
  • bei den Varianten mit einer Netzbespannung muss noch Durchblick möglich sein, damit die Kinder nicht unruhig werden, wenn sie nichts sehen können

Ab wann sollte ein Bettschutzgitter eingesetzt werden?

Sobald ein Kind allein auf das Töpfchen gehen kann mit ca. 2 bis 2,5 Jahren ist so ein Gitter angebracht.
Manche Kinder liegen in den seltsamsten Haltungen und schlafen. Das muss bei der Höhe der Bettgitter berücksichtigt werden. Die Höhe ist auch wichtig, weil die Kinder darüber klettern, wenn sie da hinaus wollen oder müssen.

Wie lange sollte das Bettschutzgitter genutzt werden?

Die Benutzung empfiehlt sich lange, bis das Kind im Bett ruhig liegen bleibt und schläft. Die Schlafhaltung wird sich langsam ändern, je größer das Kind wird. Solange aber mit unruhigem Schlaf zu rechnen ist und die Sicherheit noch Vorrang hat, kann das Gitter bleiben. Das Kind wird von allein auf das Gitter verzichten wollen, wenn es größer ist und zur Schule geht.